Fussballmanager

Was ist eigentlich ein Fussballmanager?

Fussballmanager sind ein beliebtes Genre der zurzeit boomenden Browsergames. Es sind im wesentlichen Manager Simulationen mit einem besonderen Bezug zum Fussball. So besitzen die gängigsten Online Fussballmanager ein klassisches Ligensystem mit Auf- und Abstieg, sowie einzelnen Pokal Wettbewerben. Sie sind zumeist rundenbasierend (Saison) mit festen Zeiten für die stattfindenden Spiele. Je nach Fussballmanager und System kann eine solche Saison zwischen einem Monat und einem Jahr lang sein.

Der User hat in einem solchen Online Fussballmanager die verschiedensten Aufgaben zu erledigen. Er muss sich um seinen Kader kümmern, wobei er hier vom Training bis zur Stammelf alles entscheiden kann. Er muss die finanzielle Situation des Vereins im Auge behalten und durch kluges wirtschaften für den finanziellen Erfolg des Vereins sorgen. Dazu stehen ihm in den verschiedenen Fussballmanagern die unterschiedlichsten Systeme zur Verfügung. Ein wichtiger Punkt ist auch der Transfermarkt in einem Fussballmanager. Hier werden die Spieler gehandelt und hier findet man auch häufig die passenden Stars für seine Mannschaft oder kann gewinnbringend gute Jugendspieler verkaufen.

Das spannendste an einem Fussballmanager sind aber natürlich die täglichen Ergebnisse der Spiele in Liga und Pokal. Genau wie im realen Fussball fiebern hier die User mit ihren Mannschaften mit, wobei es bei vielen Online Fussballmanager so gestaltet ist, das man auf das Spiel selbst keinen Einfluss hat und das System aus vielen einzelnen Faktoren wie Mannschaftsstärke, Kondition, Geschicklichkeit, Gesundheitszustand der Spieler und der eingestellten Spielweise und Taktik, ein Ergebnis berechnet. Bei einigen wenigen Fussballmanagern kann man aber auch in gewisser Weise Einfluss aufs Spielgeschehen und damit aufs Ergebnis nehmen. So ist bei einigen Online Fussball Manager möglich, in einem live stattfindenden Spiel, durch verschieben der Spieler und taktische Auswechslungen auch mal ein verloren geglaubtes Spiel zu drehen.

Alles in allem stellen Online Fussballmanager eine Alternative zu anderen Browsergames dar, bei denen eine gewisse Online Aktivität vorausgesetzt wird um Erfolg zu haben. Bei einem Fussballmanager muss man nicht ständig online sein um vorne mitzuspielen.

In den Fussball Manager gibt es zumeist feste Zeiten für die Abläufe in den Spielen, so gibt es feste Termine für Ligaspiele und Pokalspiele, Zeiten für Berechnungen und auch feste Zeiten für Transferberechnungen. Diese Tatsache macht diese Sportspiele auch für Usergruppen interessant, die nicht sehr oft online kommen können. Das Thema Spielesucht durch Onlinespiele existiert in Fussballmanagern dadurch quasi garnicht. Bei einigen Spielen ist es lediglich von Vorteil, bei den festen Terminen online zu sein, um eventuell während des laufenden Spiels etwas zu verändern. Aber auch diese Termine finden in der Regel zu moderaten Tageszeiten statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.