Sportwetten auf die Relegationsspiele

Nach der Bundesliga ist vor der Bundesliga heißt es in Deutschland – denn nach 34. Spieltagen in der 1. und 2. Bundesliga, kommt es zur Relegationsspielen um den Klassenerhalt bzw. um den Aufstieg. Die vier Teams stehen fest, doch die Frage ist – wie sehen es die Buchmacher in Deutschland?

Wenn es um das Thema Buchmacher in Deutschland geht, fällt überall das Wort tipp3.de – denn der Wettanbieter ist derzeit in alle Munde. So startete die Telekom mit tipp3 ein faires und transparentes Angebot für Sportwetten in Deutschland. Der Sportwettenanbieter aus Österreich bringt große Erfahrung in Sachen sicheres und verantwortungsbewusstes Spielen mit. Seit dem 22. April ist es auf der deutschen Webseite möglich, wetten auf verschiedene Sportarten online abzugeben. Dazu gehören neben Fußball, auch Eishockey oder Tennis – dagegen sind Sportwetten auf Amateur- und Jugendsport ausgeschlossen.

Die Vorteile von tipp3.de liegen auf der Hand:

  • Wettprogramm für Einsteiger
  • Bei Einzahlungen keine Gebühren
  • Sportwetten mit Top-Quoten
  • Quicktipps mit Bonus
  • Ja/Nein Wetten die es in der Form nicht gibt
  • Keine Wettsteuern

Zusätzlich gibt es einen Wettbonus in Höhe von 103% auf die erste Einzahlung – dazu mehr auf der Webseite von tipp3.de oder auf wettanbieter-bonus.org.

Die Quoten auf den Relegationssieger sehen derzeit so aus:

Hamburger SV – 1.50
Karlsruher SC – 2.30

Holstein Kiel – Wettquoten folgen
1860 München – Wettquoten folgen

Was sind eure Tipps? Habt ihr schon Erfahrungen mit tipp3.de gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.