WM 2018 – RUSSLAND

In weniger als 100 Tagen beginnt diesen Sommer die Weltmeisterschaft in Russland. Für den Titelgewinn zählen die Anbieter der online Sportwetten die deutsche Mannschaft zu den Favoriten, und glauben, dass sie ihren WM-Sieg 2014 in Brasilien wiederholen kann. Die diesjährige Weltmeisterschaft findet in Russland statt. Das ist das erste Mal, dass dort ein großes internationales Fußballturnier ausgetragen wird, und seit der WM 2006 in Deutschland das erste Mal, dass die Weltmeisterschaft wieder auf europäischem Boden stattfindet.

Am 5. Oktober 2017 sicherte sich Deutschland mit einem eindrucksvollen 3:1 gegen Nordirland in Belfast einen Platz in der Weltmeisterschaft. Diesem Sieg gegen Nordirland folgte nur wenige Tage später ein 5:1 gegen Aserbaidschan. Damit sicherte sich die DFB-Auswahl einen Sieg in jedem einzelnen Spiel innerhalb der Qualifikationsgruppe – mit einer unglaublichen Tordifferenz von 43:4 Toren. Trotz eindrucksvollem Lauf hat man von der Nationalmannschaft immer erwartet, dass sie in einer Gruppe, in der die größten Herausforderungen Nordirland und Tschechien waren, leicht weiterkommt.

Die richtige Herausforderung kommt diesen Sommer. Die Auslosung der Gruppen fand am 1. Dezember 2017 statt, und das Nationalteam landete in einer Gruppe mit Mexiko, Schweden und Südkorea. Obwohl alle Mannschaften stark genug sind, um Deutschland ein paar Probleme zu bereiten, sollten die hervorragenden Spieler den Einzug in die K.o.-Phase des Turniers schaffen können.

Wie jedes andere Team im Turnier, wird auch das deutsche Nationalteam in verschiedene Teile des Landes reisen, um in einigen der Stadien zu spielen, in denen die Weltmeisterschaftsspiele ausgetragen werden. Deutschlands erstes Spiel wird im Luschniki-Stadion stattfinden, wo man auf Mexiko trifft. Dann wird die DFB-Elf das Olympiastadion Sotschi besuchen, bevor die Reise schließlich in die Kasan-Arena führt. Je nachdem, wie die Mannschaft spielt, wird sie entweder früh nach Hause zurückkehren, oder in der K.o.-Phase in noch mehr Stadien spielen. Dabei könnte Deutschland etwa nach Samara oder Sankt Petersburg reisen. Sollte die Nationalelf alle Endrundenspiele gewinnen und es ins Finale schaffen, wird sie entweder zum zweiten oder zum dritten Mal im Luschniki-Stadion spielen. Das hängt davon ab, ob sich die Spieler in ihrer Gruppe den 1. oder 2. Platz ergattern können.

Die speziell für deutsche Fußballfans entworfene Infografik gibt Ihnen einen Leitfaden für die WM diesen Sommer. Darin finden sich wichtige Informationen, wie der Standort aller Stadien. Darin inkludiert sind auch alle Stadien, in denen die DFB-Elf spielen wird. Schauen Sie es sich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.