Bayern 6 – Stuttgart 1

Schon zu Mittag sah ich einige Autos mit VFB Stuttgart Fahnen durch München fahren und dachte mir: Ihr armen Schweine! Ihr werdet heute eins auf die Klatsche kriegen, das ihr so leicht nicht vergesst. Was hat mich zu dieser Aussage gebracht? Dasselbe hat sich auch mein Bruder der daneben saß gefragt und mich ungläubig angeschaut. Ich als bekennender FCB-Gegner bringe solche Worte über die Lippen… Nun ja, ich sollte recht behalten. Was für ein Spiel! Was für ein Fest! Da hat sich das Rausfahren bei dem Scheißwetter in die Arena für all die Bayernfans gelohnt.

Ganze 77 Minuten mussten die Anhänger des FC Hollywood auf den teuersten Einkauf der Geschichte des Clubs warten ehe Javi Martinez (Betonung liegt auf dem ‚i’) auf den heiligen Rasen durfte. Bastian Schweini Schweinsteiger ging raus und Javi rein. Eine Sekunde später bekam er das Leder zugespielt und vollbrachte prompt einen traumhaften 40-Meter-Pass auf Thomas Müller. Da hat die Arena gestaunt! Das war ein Einstand wie aus dem Bilderbuch, wie ihn die Fans lieben! Er hat zwar kein Tor geschossen, da war die Partie mit 6:1 schon entschieden, aber das ist Nebensache. Er wird genügend Zeit zum Tore schießen haben. Außerdem hatte er Geburtstag und sah den Sieg als eine Art Geburtstagsgeschenk. Er sagte, dass er glücklich mit dem Ergebnis sei und dass er so seinen Geburtstag verbringen konnte.

Karl-Heinz Rummenigge, seines Zeichens FCB-Boss sagte auch voller Begeisterung: „Es war gut, dass der Trainer ihn hat spielen lassen. Wir sind sicher, dass der Spieler uns gut zu Gesicht steht und deswegen haben wir auch dieses Investment, dass ja sehr stolz war, getätigt.“ Rummenigge schwärmt förmlich und ist voll des Lobes über Martinez (Betonung auf ‚i’, nicht vergessen!). Er findet Javi sehr nett, höflich und freundlich und freut sich auf die kommenden Spiele.

Über die freuen wir uns auch. Auf Bwin gibt es weitere Infos zu Javi und dem FCB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.