Expedia – der neue Ausrüster der Schiedsrichter der Premier League in England

Die englische Premier League startet mit einer Neuerung in die neue Saison – nein es sind keine neuen Regeln, sondern ein neuer Sponsor. So hat sich Expedia die Rechte bei den Schiedsrichtertrikots gesichert und erhofft sich dadurch die Steigerung in der Bekanntheit auf der Insel.

Am morgigen Samstag geht die englische Premier League in die neue Saison und das mit neuen Schiedsrichtertrikots – ab morgen werden die Referees in der gesamten Saison auf den Ärmel das Logo des Reiseanbieters www.Expedia.de tragen. Dadurch erhofft sich der Reise- und Fluganbieter auf der Insel und bekannter zu werden und mehr Tickets zuverkaufen. Das andere Ziel wird natürlich sein, aus dem Ausland kommende Premier League Fans mit Hotels, Reisen und Sehenswürdigkeiten Tipps zu versorgen.

Interessant ist auch die Vermarktungsstrategie der Premier League – seit Jahren trägt die Premier League schon den Namen verschiedene Vermarkter oder Sponsoren. Auch in Sachen Trikotsponsoring sind die den anderen Topligen wie die Primera Division, Serie A oder der 1. Bundesliga weit vorne raus. Mit dem Trikotsponsoring von Expedia werden weitere Einnahmen in die Kassen vom englischen Verband gespült und zum Beispiel für Jugendarbeit ausgegeben. Auch gibt es in dieser Saison eine U21 Premier League, dadurch erhofft sich Nachwuchsspieler für die nächsten Jahre. Expedia wird nicht nur in der höchsten englischen Spielklasse die Schiedsrichter sponsern, sondern auch die Unterligen und die Pokalwettbewerbe in England.

Die englische Premier League ist die wohl bekannteste und beliebteste Fußball Liga der Welt – nicht nur die Fans in England sind nach der höchsten Spielklasse verrückt, sondern auch außerhalb von England genießt die Premier League an Beliebtheit. So pilgern seit Jahren immer mehr Fans aus Deutschland und aller Welt nach England um bei Partien von FC Chelsea, Arsenal, Manchester United, Manchester City oder Liverpool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.