Sportwetten – oder doch lieber Poker spielen?

Der Fussball in Deutschland fällt in 10 Tagen in die Sommerpause – bis dahin kann der FC Bayern München noch zwei Titel holen oder gibt es eine Überraschung in der Champions League bzw. DFB-Pokal? Darauf können Wetter derzeit bei fast allen Wettanbietern im Internet wetten.

Doch was ist danach? Die Fussballsaison endet mit dem Finale des DFB-Pokals in Berlin und anschließend gibt es wieder Mal das bekannte Sommerloch beim Fussball. Wer von Sportwetten begeistert ist und insbesondere auf deutschen bzw. europäischen Fussball wettet, der hat im Sommer ein Problem. Bis zum Saisonstart oder zum Confederation Cup dauert es noch und wer sich mit Tennis oder Basketball weniger auskennt, der muss sich langweilen.

Eine andere Möglichkeit die Sommerzeit zu überbrücken, ist das Spielen von Poker im Internet – die meisten Wettanbieter haben einen Pokerraum für ihre Kartenspieler. Auch hier werden an Neukunden zur Beginn der Pokerkarriere ein Bonus auf das Konto gutgeschrieben.

Doch bevor man sich mit Poker auseinandersetzt, sollte man zuerst sich die wichtigsten Pokerregeln anschauen und dabei auch mit Freunden über wichtigen Techniken diskutieren. Auch kann man mit Spielgeld im Internet das Poker spielen erlernen und die Anfängerfehler schon dort ausmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.